Sunday, November 19, 2017

Lernwerkstatt

Informationen zur Lernwerkstatt


Seit 2013 wurden in unserer Schule zwei separate Räume für eine Deutsch-Lernwerkstatt (LW) eingerichtet. Ein Raum wird von der Erst- und Zweitklässlern genutzt, der zweite Raum, den es ganz neu seit diesem Jahr gibt, von den Dritt- und Viertklässlern.

Die LW ist in den laufenden Deutschunterricht integriert. Parallel zum Klassenlehrerunterricht darf jeweils die halbe Klasse neu erarbeitet Lerninhalte in der LW üben, vertiefen und festigen.
Durch die kleinere Gruppe erhalten die Kinder intensive Betreuung durch die LernwerkstattlehrerIn.

Ziel der LW ist es, die Kinder dort abzuholen wo sie in ihrer Entwicklung stehen. Das heißt, jeder darf in seinem Tempo arbeiten, ausgehend von dem, was er schon kann. Das beinhaltet die Hinführung zur eigenverantwortlichen Arbeit ab Klasse 1. Die Kinder lernen mit kleinen, zunehmend individuellen Lernplänen zu arbeiten. Alleine, auch mit Partner oder im Team werden Aufgaben gelöst und Wissen kreativ erweitert.