Sunday, November 19, 2017

Sprachförderung

Informationen zur Sprachförderung


Für Schüler, die noch Schwierigkeiten haben, sich in der deutschen Sprache mündlich und schriftlich korrekt auszudrücken, bieten wir an unserer Schule eine gezielte Sprachförderung an.
In einer kleinen Lerngruppe erarbeiten die Kinder zusammen mit der Katze Mimi (Handpuppe) viele Geschichten, Reime und Lieder und machen spielerische Übungen zur deutschen Grammatik. Somit wird altersentsprechend der Wortschatz der Kinder erweitert sowie die Grammatik nachhaltig weiterentwickelt und gefestigt. Der Kurs wird von Klasse 1 bis Klasse 4 in jeweils zwei zusätzlichen Schulstunden pro Woche angeboten. Das Konzept basiert auf den Ausarbeitungen der Universität Heidelberg „Deutsch für den Schulstart“.